Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Verbandsversammlung

Die Verbandsversammlung ist gemäß Satzung vom 21.9.1995 das politische Organ des Zweckverbandes nph. Die Verbandsversammlung besteht aus Kreistagsmitgliedern der Kreise Paderborn und Höxter. Vorsitzender der Verbandsversammlung ist Herr Matthias Goeken.

In der Verbandsversammlung werden die Projekte und Aufgaben des nph abgestimmt. 

Eine Themenübersicht, die gleichzeitig auch die Aufgaben des nph widerspiegelt, finden Sie in der jeweiligen Tagesordnung der Verbandsversammlung. Sie wird regelmäßig vor den Sitzungen im Amtsblatt für den Regierungsbezirk Detmold und hier unter nph.de veröffentlicht.

Verbandsversammlung

Matthias Goeken

Vorsitzender der Verbandsversammlung

 

Mehr zur Verbandsversammlung

  • Sitzungstermine

    Hier erhalten Sie alle Informationen zu den Sitzungen der nph-Verbandsversammlung in der V. Wahlperiode.

    mehr erfahren
  • Mitglieder

    Hier finden Sie eine Liste der Mitglieder der Verbandsversammlung sowie ihre persönlichen Vertreter ab dem 22.12.2009.

    mehr erfahren
  • Archiv

    Hier erhalten Sie die Tagesordnungen, Vorlagen und Protokolle der vergangbenen Sitzungsperioden.

    mehr erfahren

Korruptionsbekämpfungsgesetz (KorruptionsbG)

Am 01.03.2005 ist das Gesetz zur Verbesserung der Korruptionsbekämpfung und zur Errichtung und Führung eines Vergaberegisters in NRW in Kraft getreten. 

Gemäß § 16 KorruptionsbG sind die Mitglieder der Organe des nph (Verbandsvorsteher und Verbandsversammlung) verpflichtet, schriftlich Auskunft über die im Folgenden aufgeführten Tätigkeiten und Funktionen zu geben: 

  • ausgeübter Beruf und Beraterverträge,
  • Mitgliedschaften in Aufsichtsräten und anderen Kontrollgremien im Sinne des §125 Abs.1 Satz 5 Aktiengesetzes (börsennotierte Unternehmen wie z.B. RWE),
  • die Mitgliedschaft in Organen von verselbständigten Aufgabenbereichen in öffentlich-rechtlicher oder privatrechtlicher Form der in §1 Abs.1 und Abs.2 des Landesorganisationsgesetzes genannten Behörden und Einrichtungen (z.B. Eigenbetriebe oder Sparkassen),
  • die Mitgliedschaft in Organen sonstiger privatrechtlicher Unternehmen,
  • die Funktionen in Vereinen oder vergleichbaren Gremien.

Um den Bürgern und Bürgerinnen die Möglichkeit zu eröffnen, sich über derartige Tätigkeiten zu informieren, hat die Verbandsversammlung am 27.06.2005 beschlossen, dass diese Informationen zu jedem einzelnen Mitglied der Verbandsversammlung in der Geschäftsstelle des nph, Bahnhofstraße 27, 33102 Paderborn eingesehen werden können.

Download

Die Mitglieder der Verbandsversammlung können sich hier einen Vordruck herunterladen, mit dem sie ihre Auskünfte mitteilen oder aktualisieren können.

Anschrift

Nahverkehrsverbund Paderborn/Höxter
Bahnhofstraße 27
33102 Paderborn

Kontakt

Telefonische Fahrplanauskunft:
Tel.: 0 52 51 / 29 30 400

E-Mail senden