Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

SPNV - Schienenpersonennahverkehr

Stetig steigende Nutzerzahlen, der Ausbau der Infrastruktur und ein erheblich verbessertes Angebot: seit Gründung des nph hat sich viel auf den Schienen im Hochstift getan. Noch Mitte der 1990'er waren die Strecken im Hochstift in einer tiefen Nachfragekrise. Mit der Umsetzung der verschiedenen Stufen des Integralen Taktfahrplans in Nordrhein-Westfalen (ITF-NRW) konnten die Nachfragezahlen teilweise mehr als verdreifacht werden. Heute stehen die Bahnlinien im Hochstift für eine verlässliche Mobilität mit kurzen Fahrzeiten in die Metropolregionen an Rhein und Ruhr.

  • Der NWL

    Der NWL

    Der NWL ist ein Zusammenschluss der fünf westfälischen SPNV-Zweckverbände und in seiner Funktion für die Bestellung und Finanzierung von Verkehrsleistungen auf der Schiene zuständig.

    mehr erfahren
  • Angebot

    Angebot

    Im Verbandsgebiet des nph werden 22 Bahnstationen bedient. Diese sind verbunden durch eineSchienen-Streckennetz mit einer Gesamtlänge von 209 km.

    mehr erfahren
  • Nahverkehrsplan

    Nahverkehrsplan

    Der Nahverkehrsplan des NWL definiert die Rahmenvorgaben für die gewünschte Bedienung der Bahnstrecken im SPNV.

    mehr erfahren
  • Bahnstationen

    Bahnstationen

    Damit Sie Ihre Zugfahrt im nph-Gebiet besser planen können, haben wir nützliche Informationen zur Ausstattung unserer Bahnhöfen für Sie zusammengestellt.

    mehr erfahren

Anschrift

Nahverkehrsverbund Paderborn/Höxter
Bahnhofstraße 27
33102 Paderborn

Kontakt

Telefonische Fahrplanauskunft:
Tel.: 0 52 51 / 29 30 400

E-Mail senden