Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Corona-Zusatzfahrten enden nach den Weihnachtsferien

03.01.2023

Die Zusatzbusse, die im Zuge der Corona-Pandemie zur Entzerrung der Schulverkehre gefördert worden sind, laufen aus.

Die Zusatzbusse, die im Zuge der Corona-Pandemie zur Entzerrung der Schulverkehre auf mehreren Linien im Kreis Höxter vom Land Nordrhein-Westfalen gefördert worden sind, laufen aus. Da das Land die Förderung nach mehrmaliger Verlängerung zum Ende des Jahres 2022 eingestellt hat, gilt ab dem 9. Januar 2023 wieder das reguläre Angebot. Betroffen davon sind die Schulstandorte Brakel, Beverungen und Höxter.

Der nph überführt allerdings eine zusätzliche Fahrt auf der Linie R36 ab dem 9. Januar 2023 in das Regelangebot. So können Schülerinnen und Schüler aus Beverungen-Dalhausen einen Direktbus zum Schulzentrum Beverungen nutzen. Dieser Bus fährt um 07.38 Uhr ab und hält ausschließlich an der Haltestelle Dalhausen-Kirche.

Die genauen Abfahrtszeiten sowie generelle Fahrplan-Auskünfte für Bus und Bahn sind in der mobithek am Paderborner Hauptbahnhof erhältlich. Informationen gibt es auch telefonisch unter 05251/2930400 oder unter www.fahr-mit.de.